Rentner Rex

Rex möchte seine alten Tage nicht im Tierheim verbringen.

Rex ist 14 Jahre alt und sein Besitzer kann sich aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr um ihn kümmern und so kam er zu uns.

Er soll taub sein, oder er hört einfach nur das, was er auch hören will. ;-)

Rex ist etwas übergewichtig, woran man aber bestimmt gemeinsam arbeiten kann. Außerdem muss er Tabletten gegen das Wasser in seiner Lunge nehmen.

Er liebt es kleinere Runden spazieren zu gehen, aber auch wenn er sich einfach im Hof die Sonne auf den Bauch scheinen lassen kann.

Rex sollte als kleiner Einzelprinz gehalten werden, denn er mag seine Artgenossen nicht so gerne um sich haben.

Wer gibt dem kleinen Senior die Chance, die kalte Jahreszeit in einer warmen Stube, auf dem Sofa zu verbringen und nicht in einem Zwinger im Tierasyl?

Wer unseren Rentner Rex kennen lernen und weitere Informationen über ihn haben möchte, kann sich sehr gern bei uns, unter der Nummer 039348/92743 oder per Mail an info@tierpark-zabakuck.de melden. Wir und auch Rex würden uns sehr freuen.

3G-Regeln im Tierpark

| Aktuelles

Seit gestern gelten im Tierpark die 3G-Regeln. Die Kollegen und Kolleginnen haben das Recht jedem nach seinem Nachweis, etc. zu fragen, sollte die...

Tierpark-Café geht in Winterruhe

| elbe-havel-werkstaetten.de

Wie jedes Jahr ist unser Tierpark-Café in seine wohlverdiente Winterruhe gegangen. Falls Sie also bei schönem Wetter unseren Tierpark besuchen wollen,...