Mausi

Mausi kam 2011 ins Tierheim und lebte dort als Freigängerin. Da sie von einer anderen Katze gemobbt wurde, zog sie ins Katzenhaus um. Leider kommt sie mit der Umstellung nur schlecht zurecht. Vom Wesen ist sie eine sensible und zurückhaltende Katze, die neue Situationen lange beobachtet und viel Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen. Mit anderen Tieren verträgt sie sich aber gut. Auch mit verantwortungsbewussten Kindern kommt sie gut zurecht, soweit diese sie nicht bedrängen.

Nachwuchs bei den Alpakas

| tierpark-zabakuck.de

Dieses Jahr haben wir doppelt Glück. Letzte Woche ist ein zweites Jungtier bei den Alpakas auf die Welt gekommen - schneeweiß und weiblich. Das Team...