Praktikum im Tierpark

Ob von einem Schülerpraktikum bis zu einem Praktikum während der Ausbildung ist alles bei uns möglich. Vorausgesetzt wird ein Mindestalter von 14 Jahren. Außerdem sollte ein Tetanus-Impfschutz vorliegen, der nicht älter als 5 Jahre ist. Vor dem Start des Praktikums wird ein Termin vereinbart, in dem alle wichtigen Dinge besprochen werden können und die Praktikumsvereinbarung getroffen. Die vorherige Abgabe einer kurzen Bewerbung bietet sich an.  Hier ist es wichtig den Versicherungsstand nachzuweisen. Schüler sind beispielsweise meist über die Schule versichert.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch, dass Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurück gesendet werden. Nach Ablauf von 6 Wochen werden diese den Datenschutzbestimmungen sachgemäß vernichtet. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten die Unterlagen vor Ablauf der oben genannten Frist abzuholen oder einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen.

Bundesfreiwilligendienstler

Wir suchen ab sofort einen Bundesfreiwilligendienstler für 20 Stunden in der Woche.

Voraussetzung für die Arbeit im Tierpark ist die Liebe zu Tieren, Arbeitsbereitschaft auch an den Wochenenden sowie Eigeninitiative in allen Bereichen

Das Tätigkeitsfeld umfasst: Mithilfe bei der Tierpflege (Fütterung und Reinigung der Gehege), Säuberung der Parkanlage, ggf. kleinere Reparaturaufgaben, Besetzung der Kasse, Unterstützung der betreuten Mitarbeiter im Park

Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte an: Elbe-Havel-Werkstätten gGmbH, Gewerbegebiet Süd 15, 39524 Schönhausen oder per E-Mail an: info@elbe-havel-werkstaetten.de

Tombolagewinner gesucht

| Aktuelles

Am Samstag Nachmittag wurden die Lose der Tombola gezogen. Dabei sind 3 Preise nicht weg gegangen. Wir möchten auf diesem Wege die Besitzer folgender...

Nachwuchs bei den Alpakas

| tierpark-zabakuck.de

Dieses Jahr haben wir doppelt Glück. Letzte Woche ist ein zweites Jungtier bei den Alpakas auf die Welt gekommen - schneeweiß und weiblich. Das Team...