Hexe, Sensenmann und Co. zum Halloweenfest im Tierpark

Reichlich kostümierte Besucher gab es zum Halloween-Fest im Tierpark zu bestaunen. Sensenmann, Hexe, Gespenst oder Zombie feierten am 30.10.2015 im Tierpark Halloween.

Trotz der ungewöhnlichen Uhrzeit und den kühleren Temperaturen war das Fest gut besucht. Die Kinder nutzten das Backhaus zum Backen von Keksen in Form von Kürbissen, Fledermäusen, usw. Im Café wurde nicht nur Spinnenmuffins und Augenpudding verkauft, sondern auch Spinnenlollis gebastelt. Reichlich Zuspruch fand auch die Wanderung im Dunkeln durch den Park. Der Hexenmeister hatte seine Mühe, die furchtlosen Kinder zu erschrecken.

Auch der Kürbisschnitzwettbewerb wurde gut angenommen. Es gab viele tolle Ideen zu bestaunen.

Wir danken allen, die das Fest möglich gemacht haben.

Hexe, Sensenmann und Co. zum Halloweenfest im Tierpark

Reichlich kostümierte Besucher gab es zum Halloween-Fest im Tierpark zu bestaunen. Sensenmann, Hexe, Gespenst oder Zombie feierten am 30.10.2015 im Tierpark Halloween.

Trotz der ungewöhnlichen Uhrzeit und den kühleren Temperaturen war das Fest gut besucht. Die Kinder nutzten das Backhaus zum Backen von Keksen in Form von Kürbissen, Fledermäusen, usw. Im Café wurde nicht nur Spinnenmuffins und Augenpudding verkauft, sondern auch Spinnenlollis gebastelt. Reichlich Zuspruch fand auch die Wanderung im Dunkeln durch den Park. Der Hexenmeister hatte seine Mühe, die furchtlosen Kinder zu erschrecken.

Auch der Kürbisschnitzwettbewerb wurde gut angenommen. Es gab viele tolle Ideen zu bestaunen.

Wir danken allen, die das Fest möglich gemacht haben.